capLeft

capRight

Aktuelles aus dem Vereinsleben

Kaffeetrinken Indoor-Boule Scheibenübergabe an die Majestäten

  • Das Königsschießen 2019 ist Geschichte - die neuen Majestäten stehen fest.

    Bei einer gut besuchten Veranstaltung am 27.4.2019 im Schützenhaus Buchholz wurden die diesjährigen Majestäten ausgeschossen.
Die Majestäten 2019

Es sind (von links nach rechts) Elke Brehmeier (1. Dame), Ralf Mork (1. Ritter),
Alexandra Uhlig (Königin), Lois-Noél Vohr (Jugendkönig), Thomas Vohr (König), Clemens Gößling (2. Ritter) und Elke Milewczek (2. Dame).

    Nach einem harten Kampf, an dem doch immerhin fast 20 Schützen teilnahmen, wurde, nach einem Stechen zwischen Ralf Mork und Thomas Vohr, das neue Königspaar Alexandra Uhlig und Thomas Vohr für das Jahr 2019/2020 durch den 1. Vorsitzenden inthronisiert. Bei den Damen waren die Ergebnisse eindeutig, so das hier kein Stechen erforderlich war.

    Der Tag ging mit einem gemütlichen Beisammensein mit Grillwürstchen von Rudolf Uhlig im Schützenhaus zu Ende.

Am Samstag, den 8.3.2019, fand wieder das diesjährige Gründungspokalschießen statt.
Die Ergebnisse:

LG Schülerklasse

Ring

LG Senioren II

Ring

Luis Vohr

61 Ring

1. Rudolf Uhlig

92 Ring

 

 

2. Rolf Milewczek

91 Ring

LG Damenklasse

Ring

3. Heinz Meier

88 Ring

Nadine Schillmöller

86 Ring

4. Dieter Ötting

87 Ring

 

 

 

 

LG Seniorinnen I

Ring

LP offene Klasse

Ring

1. Sabine Reichelt

96 Ring

Thomas Vohr

85 Ring

2. Brigitte Hanke

88 Ring

 

 

3. Elke Milewczek

83 Ring

Er & Sie Pokal

 

4. Elke Brehmeier

80 Ring

Jochen Milster (30 Ring)

Brigitte Hanke (38 Ring)

 

 

 

 

LG Seniorinnen II

Ring

Pokal der Königinnen

Ring

1. Sonja Meier

90 Ring

1. Brigitte Hanke

28 /


10

2. Hannelore Rohm

84 Ring

2. Elke Brehmeier

27 / 6

 

 

3. Sonja Meier

25 / 8

LG Schützenklasse

Ring

4. Elke Milewczek

24 / 5

1. Thomas Schröder

78 Ring

5. Hannelore Rohm

23 / 7

 

 

 

 

LG Schützen-Altersklasse

Ring

Pokal der Könige

Ring

1. Jarek Lapczuk

93 Ring

1. Dieter Ötting

30 / 10 (Stechen 30/8)

2. Thomas Vohr

91 Ring

2. Thomas Vohr

30 / 10 (Stechen 29/9)

3. Thomas Reichelt

88 Ring

3. Heinz Meier

25 / 8

 

 

 

 

LG Senioren I

Ring

 

 

1. Jochen Milster

89 Ring

 

 

2. Ralf Mork

85 Ring

 

 

Im Anschluß an die gut besuchte Veranstaltung gab es beim gemütlichen Beisammensein wieder einen von unseren fleißigen Damen zubereiteten Schützenschmaus. Bilder von unserer Veranstaltung gibt es auch. HIER.
                                                                                                               KB/rmil 20190310

Auch 2019 gab es wieder ein Indoor-Boule-Turnier im Schützenhaus der Schützengilde.
Es fand am Samstag, den 26. Januar 2019 statt.
Eingeladen waren neben dem Gemeinderat Buchholz, die Freiwillige Feuerwehr Buchholz und die seit nunmehr 15 Jahren bestehende Boulegemeinschaft “Die Nebenbouler”.
Die Schützengilde nahm mit 4 Mannschaften, der Gemeinderat mit zwei und die Nebenbouler ebenfalls mit zwei Mannschaften teil.

Hier ein paar Impressionen von Jochen Milster. Die Einzel-Ergebnisse werden nachgereicht.

Vorweggenommen: Es siegten die beiden Mannschaften des Gemeinderates vor den Schützen und den Nebenboulern, die dieses Mal nur den 4. Platz belegen konnten.
                                                                                                                   rmil/20190126
 

(C) 2019 by J.Milster

  • Am Samstag, den 27.1.2018 fand unser diesjähriges Indoor-Bouleturnier statt.    
    Eingeladen waren wieder der Gemeinderat Buchholz, die Freiwillige Feuerwehr Buchholz, die bislang einzige Boulegruppe hier im Dorf, “Die Nebenbouler” und selbstverständlich auch alle Schützinnen und Schützen unserer Schützengilde.

    Gemeldet haben sich dann leider nur fünf Mannschaften, so dass wir von unseren Schützen noch eine Mannschaft nachgemeldet haben.

    Begonnen haben wir um 11.00 Uhr und nach dem Ende der Vorrunde gab es ein zünftiges Mittagessen mit Leberkäse, Kartoffel- und Krautsalat.
    Nach dieser Stärkung wurden die Endspiele ausgetragen.

    Gewonnen haben natürlich alle, an Erfahrung. Es war wieder ein lustiges Beisammensein, bei dem auch einige Bierchen nicht fehlen durften.

    Als Sieger des Bouleturniers stand dann die Schützengilde II fest, die sich im Endspiel gegen “Die Nebenbouler” II durchsetzen konnte. Es war ein spannendes Spiel.
    Den dritten Platz belegte die Mannschaft der Schützengilde I.
    Auf Platz vier konnte sich die Mannschaft der Schützrengilde III behaupten. Die restlichen Plätze belegten auf Platz 5 die Freiwillige Feuerwehr und auf dem Platz 6 lagen dieses Mal die “Recken” der Nebenbouler I .

    Es gab für alle Plätze ein Geschenk, das von den Organisatoren der Schützengilde besorgt worden war. So konnten alle Mitspieler zufrieden sein.

    Alles in Allem ein gelungenes Turnier, das auf jeden Fall wiederholt werden wird.

    Ein paar Bilder gibt es auch wieder zum anschauen.

                                                                                                                                         rmil / 27.01.2018
     
  • Unsere Herbstwanderung war wieder ein schönes Erlebnis für unser Vereinsleben. Bei herbstlich schönem Wetter ging es mit dem Bus zum Schloß Baum im Schaumburger Wald und von dort gemütlich, mit  kleinen “Verstärkungspausen”, zum Restaurant “Hiddenser Born”. Dort gab es ausreichend zu Essen, bevor es dann mit dem Bus wieder zurück zum Schützenhaus nach Buchholz ging.
    Dort warteten Kaffee und Kuchen auf die Teilnehmer.
    Im Anschluß saßen wir noch gemütlich bei etlichen Getränken zusammen und ließen den Tag ausklingen.                                                                                           rmil / 10.10.2017
     
  • Die Vorbereitungen für unser Schützenfest am 5. und 6. August 2017 laufen auf Hochtouren.

    Wir freuen uns, wenn dieses Mal sehr viele Bürgerinnen und Bürger aus Buchholz und den umliegenden Mitgliedsgemeinden durch einen Besuch die Arbeit von uns unterstützen würden.
     
  • Am Sonntag, den 9. April 2017 findet wieder unser schon traditionelles OSTEREIER-Schießen statt.
    Hierzu sind alle Buchholzerinnen und Buchholzer und auch ihre Jüngsten herzlichst eingeladen.
    Die schriftliche Einladung hierzu müßte inzwischen jedem Buchholzer Haushalt zugegangen sein.

    Es gibt am Nachmittag zunächst ein, wie immer umfangreiches Kuchenbuffet, an dem sich jeder zu nostalgisch günstigen Preisen bedienen kann.

    Unsere Schießstandaufsicht erteilt jedem Interessierten gerne eine Unterweisung in den Wettkampfregeln.

    Für die Jüngsten (unter 12 Jahren) steht an diesem Tage auch unsere elektronische Schießanlage zur Verfügung. Hier kann, ohne das ein Schuß abgegeben wird, mittels Infrarotsignalen das Schießergebnis auf einem Notebook sofort abgelesen werden.

    Die “Schießergebnisse” können in österlichen Süßigkeiten eingetauscht werden.

    Zum Abschluß des Nachmittags werden wie immer aus gestifteten Eiern Rühreier in unserer Küche zubereitet, die hoffentlich wie immer wieder gut schmecken werden.

    Interesse geweckt?

    Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch am Sonntag, den 9. April 2017 ab 14.00 Uhr.
     

footerCapLeft

[Willkommen] [Vorstand] [Termine] [Aktuelles] [Bilder] [Presse] [Schützenhaus] [Historie]

footerCapRight